DMEXCO ein Reisebericht

Nach meinem letzten Besuch einer OM Events, der Summerlounge, waren es noch drei Wochen bis zur DMEXCO, welche am 21.09. und 22.09. stattfand. Für mich hieß das am Vorabend der Messe auf nach Cologne und erst mal allen Hallo sagen, beim Affiliate-Stammtisch der Metaapes. Dieser fand wie schon im Vorjahr in der Wolkenburg statt und war gut bis besser gefüllt. Da es auch nicht die einzige Veranstaltung mit direktem Bezug zum Affiliate Marketing war, was meine anderen zwei Stationen des Abends, die leckere Curryrunde von Webgains und die Party von Value Click zeigten.

Nach einem Abend mit interessanten Gesprächen und einem alkoholbedingten Ausfall von Netzwerkmitarbeitern ging es am nächsten Morgen früh wieder los. Um 11:00 wartete der erste Termin auf mich und danach wollte ich mir noch einen Vortrag zu Publishermodellen anhören, welcher auch sehr interessant war. Dann war erstmal Pause angesagt und die Suche nach dem Essen begann, da mich der Messeimbiss selbst nicht so ansprach. An einem Hot-Dog Stand traf ich dann Axel, welcher vorn stand und mir einen Hot-Dog mit bestellte. Danke nochmals für den Hot Dog. Danach ging es weiter mit ein zwei Terminen und am Abend rief der OM-Club, welcher wie immer ein Fest war, auch wenn ich nüchtern geblieben bin. Der Mittwoch begann am frühen Morgen, da ich glücklicherweise einen Termin vorziehen konnte und endete nach einem zweiten Termin bereits um 13:15. Somit konnte ich scon um 14:00 mit dem Zug die Stadt verlassen.

Alles in allem war die DEMXCO sehr angenehm und ich freu mich ein paar Publisher und Agenturbekannte sowie die Netzwerkvertreter am Donnerstag auf der Networkxx zu treffen.

Alexander Hollstein
Affiliate & Performance Marketing Spezialist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.