Partnerprogramme Toolbar in neuem Outfit

Seit gestern erstrahlt bei mir die Partnerprogramme Toolbar in einem neuen Design.

Neue Partnerprogrammetoolbar

Aber was ist das eigentlich die Partnerprogramme-Toolbar?

Die Toolbar ist das ideale Werkzeug für Affiliates wie Merchants, denn mit Ihr hat man alle wichtigen Affiliate Links sofort zur Hand und erreicht die 10 wichtigsten Netzwerke mit nur einem Klick. Besonders vorteilhaft ist aber das man Problemlos nach neuen und alten Partnerprogrammen suchen kann und somit als Affiliate sofort eine Übersicht hat, was es für Partnerprogramme zu seinem Thema gibt. Neben diesen schon sehr praktischen Links gibt es noch weitere Links zu Werkzeugen für Affiliates, wie zum Beispiel die Affiliate Tests oder der Affiliate Kalender. Nutzen Sie dieses schöne Tool und laden Sie es hier kostenlos runter.

Update 20.07.: Karsten sucht in seinem Blog noch neue Linktipps für die Toolbar, bitte dort per Kommentar am Eintrag oder per Email senden. Hier gehts zu dem Eintrag von Karsten Windfelder. Ach ja zwei Vorschläge hätte ich a) meine Seite (diese hier) und als Affiliate Agentur noch Dorst eMarketing.

Affiliate Netzwerke und Google Affiliate

Wie Karsten Winfelder in seinem 100Partnerprogramme Blog berichtet, sehen die Affiliatenetzwerke den Start von Google in die Affiliatebranche gelassen entgegen. Nach dem Google letzte Woche sein eigenes Netzwerk gestartet befragte er Vertreter von CJ, Webgains, Tradedouble und Superclix. Die Antworten fallen zwar unterschiedlich aus, aber im Grundton sind sich alle Netzwerkbetreiber einig das der Start von Goolge in den Affiliate Markt, für Sie nicht wirklich zum Problem werden wird. Der ganze Artikel findet man bei Karsten auf dem 100Partnerprogramme Blog. Viel Spass beim Lesen

Online Marketing Agentur Verbund in Leipzig sucht unfreundlichsten SEO

Gestern startete der wohl interessanteste SEO Wettbewerb des Jahres, auf Initiative von Online Marketing Agenturen in Leipzig. Nein es geht nicht um Platz eins bei Begriffen,wie DSL oder Online Marketing oder XXX. Nein gesucht wird Deutschlands unfreundlichste SEO Agentur, bzw unfreundlichster SEO. Wie man Ihn finden kann erklärt einer der SEO`s mit Ambitionen auf den Titel, ganz gut so das ich es zum Glück nicht wiederholen muss nur soviel. Ziel ist es mit Backlinks aus den hinteren SERPS ab 99 mit dem Titel „unfreundlichster SEO“ auf der eins zu landen. Dann hat man endlich mal einen Nachweis darüber und auch ein T-Shirt, so wie es sich zumindest im Moment liest.

Soviel dazu ich frag mich aber ob man nicht auch gleich noch den unfreundlichsten SEM küren sollte?