Welche Vorteile bietet Affiliate Marketing?

Affiliate Marketing ist die Online Marketing Disziplin, mit welcher Sie verschiedenste Online Marketing Kanäle auf Provisionsbasis nutzen können.
Der Vorteil hierbei ist, dass Sie mit einem geringen Risiko verschiedenste Kanäle, wie zu Beispiel Couponing, Preisvergleiche, Emailmarketing, SEM, Display Kampagnen, RTP oder auch Retargeting testen können und Ihnen nur Kosten entstehen wenn die Maßnahmen von Erfolg gekrönt sind.

Damit haben Sie die Möglichkeit auf Expertenwissen aus verschiedensten Online Marketing Kanälen zugreifen ohne das entsprechende Know How Inhouse aufbauen zu müssen.
Das Affiliate Marketing für jeden Online Shop Betreiber relevant ist zeigt sich unter anderem an einer neuen Studie des BVDW, welche aufzeigt das jeder sechste Euro demnach 17% des Umsatzes im E- Commerce auf Affiliate Marketing zurückzuführen ist. (Quelle: https://onlinemarketing.de/news/affiliate-marketing-17-prozent-e-commerce)

Die Steigerung des Umsatzes im Bereich Mobile um 38% im Vergleich zu 2016 zeigt auch das neue Kanäle via Affiliate Marketing einfach aufgebaut und zu Umsatzsteigerungen führen können.
Klassisch handelt es sich beim Affiliate Marketing um den Aufbau eines Vertriebsnetzes von Partnern (Webseitenbetreibern), welche Ihre Produkte bewerben und dafür eine Provision erhalten.

Durch ständige Erweiterungen der Technik können Sie schnell auf Veränderungen im Online Marketing reagieren. Ein Beispiel hierfür ist das Cross-Device Tracking: Mit diesem ist es möglich auch den Medienbruch zwischen Mobile und Desktop, bzw. Smartphone und Tablet abzubilden.

Hier nochmal ein paar der Vorteile kurz zusammengefasst:

  • Keine bzw. geringe Kosten zum Start
  • Kosten nur wenn Umsatz oder gewünschte Aktion (z.B.: Newsletterbestellung) erfolgt
  • Möglichkeit der Kontrolle der Sales und somit beispielsweise keine Kosten falls eine Kunde die Bestellungen storniert.
  • Nutzung aller Online Marketing Kanäle ohne eigenes Know How aufbauen zu müssen
  • hohes Innovationspotential
  • risikoarmes testen neuer Kanäle

Affiliate Conference 2016

Am 09.11.2016 war es wieder soweit Markus Kellermann hatte zur Affiliate Conference und danach zum letzten Mal zur Affiliate Networkxx geladen. Das Programm der Conference war in drei Bereiche eingeteilt:

  1. Tipps und Insights zum Partnerprogramm-Management
  2. Trends und neue Publisher-Modelle
  3. News und Entwicklungen der Affiliate Netzwerke

Die Affiliate Conference beginnt #affiliate #conference #networkxx

Ein von @affiliate_programs gepostetes Video am


Und als krönenden Abschluss gab es eine Paneldiskussion zu den Trends im Affiliate Marketing mit Markus Kellermann (AffiliateBLOG.de) als Moderator und folgenden Teilnehmern: Michael Gemeiner (STYLEBOP) für Advertiser, Torsten Latussek (Coupons4U) für Affiliates , Ralf Mardeis (PeakPoint) für Agenturen und für Private Netzwerke Thomas Goschnick (Easy Affiliate) und als Vertreter der Public Netzwerke Hakan Özal (financeAds).

Im ersten Blog beleuchten unter anderem Wolfgang Polzer und Ingo Kamps Influenzer Marketing sowie die Möglichkeiten wie man TV Ads als Affiliate nutzen kann. Mit ein paar Tipps zur Internationalisierung, sowie zum Tag Management von Christine Buckenmaier und Tanja Penning und aktuellen Rechtsfragen von Christian M. Röhl endete dieser erste Block.
img_6357-1-956x638
Nach einem Kaffee und einem kleinen Snack ging es gestärkt weiter mit Trends und neuen Publishermodellen. Hierbei wurde unter anderem gezeigt welche Möglichkeiten Daten für den Publisher als Geschäftsmodell bieten oder an einem Fallbeispiel gezeigt BurdaForward via Affiliate Marketing 25% des Umsatzes erzeugt.

Der letzte Blog mit Neuigkeiten aus dem Netzwerk, war nicht weniger Spannend. Auch in diesem ging es viel um Big-, Smart-, …-Data. Dabei wurden Anwendungsbeispiele, wie die Attribution ebenso wie das Thema des sinnvollen Umgangs mit Daten beleuchtet.
img_6377-956x638
Nach insgesamt 13 spannenden Vorträgen begann die Paneldiskussion, welche den einen oder anderen Blick auf die aktuellen Entwicklungen im Affiliate Marketing warf und dabei auch Denkanstöße gab. Ein kleinen Ausschnitt findet Ihr hier: