Frühlingsrallye bei Jeanswelt.de

Morgen beginnt der Mai und wir starten am 1. Mai die Jeanswelt Frühjahrsrallye mit Bonuszahlungen und attraktiven Preisen für unsere Partner. Neben dieser Aktion erweitern wir auch unsere Werbemittel und die Anzahl der Produkte im Shop steigt stetig. Wenn Ihr selber Sonderaktionen plant oder Ideen habt könnt Ihr gern auf uns zu kommen. Hier erst mal die Infos zu unsere aktuellen Publisher Rallye!

Jeanswelt Frühlingsrallye

Unsere Publsiherrallye startet am 01.05. und läuft bis zum 15.06.2021 mit Aktionen für inaktive und aktive Partner.

Folgende Bonis wird es für unsere Partner geben:

inaktive Partner / Neue Partner

5€ für ersten Sale für alle Partner die in den letzten 6 Monaten keinen Sale hatten (außer Couponing, Cashback, Retargeting).*

Partner mit Sales

Für alle aktiven Partner mit Sales haben wir auch eine Aktion. Die drei Partner mit der höchsten Steigerung, im Vergleich zum Schnitt der letzten 3 Monate, erhalten einen Shopgutschein:*

  1. 100€
  2. 75€
  3. 50€

Und für alle Partner von Jeanswelt gilt, wer im Aktionszeitraum mindestens einen Sale generiert erhält ab dem 15.06. bis zum 31.07. eine Provisionserhöhung.

Diese ist folgenden Maßen gestaffelt:

  • Bis zu 12,5 Prozent mehr für alle Partner die im Aktionszeitraum einen Sale gemacht haben, also z.B. 9% in der Standardkonditionsgruppe!
  • Bis zu 20 Prozent mehr für alle Partner die im Aktionszeitraum mehr als 10 Sales gemacht haben, diese erhalten dann z.B. 10% pro Sale in der Standardkonditionsgruppe!

Um euch bei der Bewerbung zu unterstützen haben wir neue Banner und ein paar unsere neusten und beliebtesten Produkte herausgesucht.

Beliebte Produkte in unserem Jeans Partnerprogramm

Nicht nur Jeans für Damen und Herren findet Ihr bei Jeanswelt im Shop, wie Ihr unserer Liste mit Produkten entnehmen könnt, gibt es bei uns auch Oberteile, Röcke, Kleider und natürlich auch Jeans. Das besondere dabei bei Jeanswelt finden eure Kunden nicht nur Jeans in „normalen“ Längen, sondern auch eine große Auswahl an Jeans in Überlänge.

Mustang Big Sur Stretch used denim extra lang
Mustang Big Sur Stretch used denim extra lang
Artikel Nr.: 1010954-5000-983.2
Preis: 79,99 €
Marke: Mustang

Pioneer Jeans Rando 1680 extra lang
Pioneer Jeans Rando 1680 extra lang
Artikel Nr.: 3263-2010-0072M.12
Preis: 79,95 €
Marke: Pioneer

Paddock’s Jeans Ranger Pipe extra lang grey
Paddock's Jeans Ranger Pipe extra lang grey
Artikel Nr.: 80199-6228-000-1006.4
Preis: 89,95 €
Marke: Paddocks‘

Ragwear Jacke Wings
Ragwear Jacke Wings
Artikel Nr.: 2112-60009-1010.3
Preis: 99,99 €
Marke: Ragwear

Tom Tailor Denim Shirt Basic Print Tee
Tom Tailor Denim Shirt Basic Print Tee
Artikel Nr.: 1024816.3
Preis: 15,99 €
Marke: Tom Tailor

Tom Tailor Denim Jeans Jona Skinny light
Tom Tailor Denim Jeans Jona Skinny light
Artikel Nr.: 1017148-10125.3
Preis: 59,99 €
Marke: Tom Tailor Denim

Street One Plissee Dress
Street One Plissee Dress
Artikel Nr.: 142886-10001.1
Preis: 69,90 €
Marke: Street One

Tom Tailor Denim Sweatshirt
Tom Tailor Denim Sweatshirt
Artikel Nr.: 1025418.XX.12-26713.5
Preis: 39,99 €
Marke: Tom Tailor

Alle Infos zum Partnerprogramm von Jeanswelt.de findet Ihr hier!


Jeans Partnerprogramm

Das Jeans Partnerprogramm
>
*Ausgenommen von allen Aktionen sind Partner mit Sonderabspracheny

Programmstart IV: Das Netzwerk

Wie wähle ich das richtige Netzwerk für mein Partnerprogramm, nutze ich ein öffentliches Netzwerk, ein Privates oder Beides?

Um das passende Netzwerk zu wählen sollte man sich die technischen Möglichkeiten der Netzwerke, gelistete Programme und auch die Ausbau- bzw. Erweiterungsmöglichkeiten berücksichtigen.

Technische Möglichkeiten oder was sollte ein Netzwerk können.

Die wichtigste Funktion die ein Netzwerk bietet ist natürlich das Tracking und hier sollte das Netzwerk auf dem neusten Stand sein und auch dauerhaft weiterentwickeln. Doch welche Trackingvarianten sollte ein Netzwerk können. Auf jeden Fall ein First Party Cookie Tracking, da Third-Party Tracking von den meisten Browseranbieter geblockt wird. Neben dieser Standardtechnologie sollte es folgende Möglichkeiten geben, ein Server to Server Tracking, Sessiontracking, Finger-Print Tracking, Cross Device Tracking.

Neben diesen technischen Aspekten gibt es auch einen funktionale Aspekte, gibt es ein echtes Baskettracking, gibt es ein Channeltracking, welche zusätzlichen Trackingvarianten bietet das Netzwerk. So ist unter anderem ein Voucher-Tracking sinnvoll, mit diesem kann man zum Beispiel Offline und Social Media Kampagnen mit einem Gutschein tracken und auch sicherstellen, dass nur der Partner der einen Gutscheinfreigabe hat, die Provisionen für die Einlösung erhalten.

Ebenso sollte ein Netzwerk zwischen verschieden  Cookies bzw. Werbemaßnahmen unterscheiden können. Sodass man zum Beispiel View Kampagnen aufsetzen kann ohne Click Kampagnen zu überschreiben. Doch ist dieses auch nicht nur eine Thema für View Kampagnen. Neben dem reinen Trackingtechnologien sollte auch gewissen Sicherheitsstandards eingehalten werden, so sollte mindestens ein Domaincheck bei Aufruf des Trackingcodes erfolgen, ansonsten können Betrüger ganz einfach nicht valide Sales im Netzwerk erzeugen.

Neben dem Tracking gibt es weitere Funktionen, die Netzwerke anbieten und die für die Entscheidung für ein Netzwerk relevant sein sollten.

Dazu gehören der Support, die Anzahl der aktiven Affiliates, die Möglichkeit der Akquise der Partner innerhalb des Netzwerkes, die Kommunikationsmöglichkeiten mit Partnern direkt oder nur via Netzwerk und nicht zu vergessen, welche Auswertungs- und Statistikmöglichkeiten habe ich.

Die Kosten

Nicht zu vergessen ist auch der monetäre Aspekt, welche Kosten entstehen bei Start, was sind die laufenden Kosten.

Zu diesen Kosten gehören die Setupgebühr, eine monatliche Fee, sowie die Netzwerkprovision. Diese Kosten können stark schwanken und sind auch verhandelbar. Auch gibt es Netzwerke die weder Setupfee noch eine monatliche Fee verlangen und Private Netzwerke berechnen die monatlichen Kosten zum Beispiel anhand des Traffics und nicht anhand der Partnerprovisionen.

Das perfekte Netzwerk, welches alle Anforderungen erfüllt gibt es nicht, die Entscheidung für ein Netzwerk oder eine Kombination von Netzwerken ist immer ein Kompromiss.

 

Wie wähle ich nun mein Netzwerk und wie entscheide ich ob ich mit einem privaten und öffentlichen Netzwerk oder beiden Zusammenarbeite?

  • Wo ist meine Konkurrenz?
    • Eine der wichtigsten Fragen, den in dem Netzwerk in dem meine Konkurrenten sind sind auch deren Partner.
  • Welchen personellen Aufwand kann ich im Partnersupport und in der Akquise leisten?
    • Brauche ich dafür Unterstützung von einer Affiliate Agentur oder einem Netzwerk?
    • Kann ich alle Partner akquirieren oder möchte ich eine Basis haben?
  • Kann ich das Payment selber gewährleisten?
  • Wie möchte ich mein Programm vergüten, unterscheide ich zwischen Warengruppen, Kundenarten, Partnerarten oder vergüte ich pauschal?
  • Wie kann ich mit dem Netzwerk kommunizieren?
    • Via Mail, per Telefon, per Ticketsystem?
  • Habe ich einen AP, eine Gruppe von AP’s als Supportteam oder ist es ein anonymer Support?
  • Wie kann und will ich mit meinen Partner kommunizieren?
    • Direkt per Mail, Newsletter, Telefon, Skype
    • Bekomme ich die Kontaktdaten meiner Partner?
    • Kann ich im Netzwerk meine Kontaktdaten teilen?
    • Sollen Partner mit mir direkt kommunizieren können oder nur über das Netzwerk?
  • Welche Promotionmöglichkeiten habe ich?
    • Newsletter
    • Aktionsfeeds
    • Werbung im Netzwerk

Mit den Antworten auf diese Fragen kann man dann eines der Netzwerke wählen. Welche Netzwerke es aktuell gibt und was dieses anbieten folgt in einem der nächsten Beiträge!